Pre-loader
Zwischen Surftrips stellte n sich Andy und Andreas immer wieder die Frage, wie man am besten seineSurf Skills erhalten bzw. sogar verbessern kann. So ganz ohne Meer. Das Ergebnis ist die Popupmatic, eine hochwertige Surf Trainingsmatte in Studio Qualität für alle Surfer sowie (surfende) Yogis und Yoginis. Mit den Hilfslinien eignet sich die Matte ideal zum messbaren Trainieren und Verbessern des Pop-up sowie anderen relevanten Surfbewegungen. Gleichzeitig ist sie ein Tool zur Erhaltung und/oder Optimierung der allgemeinen (Surf-) Fitness, z.B. durch Yoga. Bei der Realisierung der Idee war es den beiden Gründern von Anfang an ein Bedürfnis nachhaltig und umweltbewusst zu handeln und produzieren. Deswegen produzieren die beiden zu 100% in Deutschland.
Warum PVC statt Naturkautschuk? Andy und Andreas haben sich bei den Matten bewusst für PVC und gegen Naturkautschuk entschieden, da die Gewinnung von Kautschuk auch oft mit der Ausbeutung von Mensch und Natur verbunden ist. Zudem sind die Hauptmärkte alle im asiatischen Raum und sie wollten von Anfang an komplett vor Ort in Deutschland produzieren, um lange Transportwege zu verhindern. Zudem ist PVC (Polyvinylchlorid) das am besten erforschte Kunststoffpolymer der Welt und in seiner Reinform ungiftig. Daher hängt die Qualität von PVC-Produkten in hohem Maße von der Qualität ihrer Zusatzstoffe ab. Die Popupmatic Matten werden aus medizinischen PVC in einem abfallfreien, emissionsfreien Verfahren nach STANDARD 100 von OEKO-TEX® hergestellt (das Zertifikat liegt bei ihrem Mattenhersteller). Alle Matten sind frei von Schwermetallen, Phthalaten AZO, DOP und Latex und werden mit lösemittelfreier Tinte bedruckt und werden niemals in Plastik verpackt. Da die Matten 100% Made in Germany sind, stellen die beiden sicher, dass die die Produktionbedingungen und Löhne fair sind.

Produkte von Popupmatic.

Pre-loader